Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

wir haben weiterhin für Sie geöffnet!

Damit dies auch so bleibt, führen wir die hohen Hygienestandards weiter fort, um Sie zu schützen und intensiv weiter behandeln zu können.

Das Tragen von medizinischen Masken ist in der gesamten Einrichtung verpflichtend.


Unsere Öffnungszeiten

ab 1. Juni!
7:00 - 18:00 Uhr
7:00 - 17:00 Uhr
Bitte beachten: Die MTT-Zeiten beginnen weiterhin um 8.00 Uhr!

FITNESSTRAINING

Aktuell können Sie wieder ohne einen vorherigen Test bei uns trainieren. Voraussetzung ist allerdings nach wie vor eine telefonische Terminvereinbarung für das Training!

Personen mit vollem Impfschutz und Genesene (Erkrankung darf nicht länger als 6 Monate her sein) benötigen KEINEN Termin um zu trainieren!

REHASPORT

Im Juli werden auch unsere Rehasportgruppen wieder starten! Die Rehasportteilnehmer werden von uns telefonisch kontaktiert. Bitte sehen Sie aus organisatorischen Gründen von eigenen Anfragen ab, wir melden uns bei Ihnen.

BEHANDLUNGEN

Alle Behandlungen der Ambulanten Rehabilitation (Heilverfahren / AHB) und der Nachsorge der DRV, alle Behandlungen für Berufsgenossenschaften (EAP, ABMR, Handtherapie, Einzelrezepte), alle Behandlungen auf Rezept der Krankenkassen (Physio- und Ergotherapie) finden in gewohnter Form uneingeschränkt statt.

WICHTIGE HINWEISE!

In unserer Einrichtung besteht generell weiterhin die Pflicht zum Tragen von "medizinischen Masken" (OP-Masken oder FFP2-Masken).

AUSNAHME: Während des Trainings und beim Rehasport kann am/auf dem Trainingsgerät bzw. auf dem Platz oder der Matte die Maske abgenommen werden. Beim Wechsel von Gerät zu Gerät bzw. von Ort zu Ort muss sie jedoch wieder getragen werden.

Ab sofort dürfen die Duschen bei uns im Haus wieder benutzt werden.

Sollten Sie als Neupatient im Sport- und Rehacentrum Magdeburg anreisen, bitten wir Sie, dass Sie sich selbst folgende Fragen stellen:

  1. Haben Sie zurzeit Symptome einer akuten Erkältung (Fieber, neu aufgetretener Husten, allgemeines Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen)?
  2. Hatten Sie Kontakt zu Personen, die an einer Corona-Virus-Infektion erkrankt sind?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, rufen Sie uns bitte vor Ihrer Anreise unter 03 91 / 66 26 88 0 an!