Corona-Virus – Informationen für Neupatienten und Bestandspatienten

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

die neue Allgemeinverfügung des Landes Sachsen-Anhalt gibt uns die Möglichkeit, Ihnen erweiterte Öffnungszeiten ab dem 02.06.2020 zur Verfügung zu stellen.

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keinerlei Corona-Erkrankungen im Sport- und Rehacentrum Magdeburg. Damit dies auch so bleibt, führen wir die hohen Hygienestandards weiter fort, um Sie zu schützen und intensiv weiter behandeln zu können. Das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen ist in der gesamten Einrichtung verpflichtend.

Therapiebereich:

ab 2. Juni
8:00 - 17:30 Uhr
8:00 - 15:45 Uhr
8:00 - 15:45 Uhr

Anmeldung:

ab 2. Juni
7:45 - 17:45 Uhr
7:45 - 16:00 Uhr
7:45 - 16:00 Uhr

Die Wiederaufnahme der zusätzlichen Module wird ab dem 02.06.2020 mit Entspannungs-Gruppen zu folgenden Zeiten starten:

  • Dienstag: 08.00 - 09.00 Uhr
  • Mittwoch: 12.35 - 13.35 Uhr und 13.50 - 14.50 Uhr

Zur Terminvereinbarung können haben wir für Sie Sprechzeiten eingerichtet: Montag-Freitag von 08.00-09.00 Uhr - Tel.- Nr.0391-6626880

Fitnessmitglieder können ab dem 02.06.2020 unter Berücksichtigung der festgelegten Hygienestandards der Landesregierung Sachsen-Anhalt wieder starten. Die Benutzung der Umkleideräume bzw. das Duschen ist jedoch untersagt. Trainingsmöglichkeiten können nur mit einem festen Termin von 1 Stunde / pro Woche erfolgen. Hierfür sind die Trainingszeiten wie folgt:

  • Montag  und Mittwoch: 08:00 - 09:30 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag: 08:00 - 09:30 Uhr und 14.00 - 15:45 Uhr
  • Freitag: 08.00-09.30 Uhr und 14:00 - 15:45 Uhr

Die Wiederaufnahme des Rehabilitationssports wird aktuell vorbereitet. Sobald es hierzu Informationen gibt, werden wir diese auf der Website bekannt geben.

Sollten Sie als Neupatient im Sport- und Rehacentrum Magdeburg anreisen, bitten wir Sie, dass Sie sich selbst folgende Fragen stellen:

  1. Haben Sie zurzeit Symptome einer akuten Erkältung (Fieber, neu aufgetretener Husten, allgemeines Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen)?
  2. Hatten Sie Kontakt zu Personen, die an einer Corona-Virus-Infektion erkrankt sind?
  3. Waren Sie in den letzten 2 Wochen in einem Gebiet mit hohen Fallzahlen bzw. in einem Quarantänegebiet?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, rufen Sie uns bitte vor Ihrer Anreise unter 03 91 / 66 26 88 0 an!